Rauchentwicklung aus Gebäude

Datum: 28.09.2018 um 15:51 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: FEU
Einsatzort: Kieler Straße
Einsatzleiter: Stv. Wehrführer
Mannschaftsstärke: 29
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, TLF 16/25, 1 RTW, FuStW
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 28. September 2018 erfolgte um 15:51 Uhr eine Alarmierung der Feuerwehr Bönningstedt zu einer gemeldeten Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus in der Kieler Straße.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Feuer, aber eine leichte Rauchentwicklung im Flur einer Wohngemeinschaft feststellbar. Seitens der Einsatzkräfte wurde der Brandschutz sichergestellt und mehrere Türen in der betroffenen Wohngemeinschaft gewaltsam geöffnet.

Die Räume wurden mittels Wärmebildkamera kontrolliert, da keine Verrauchung in den Räumen festgestellt werden konnte, kontrollierten die Einsatzkräfte abschließend nochmals die Küchenzeile. Hier wurde auch keine ungewöhnliche Wärmequelle gefunden, sodass die Wohnung noch belüftet wurde und an die Polizei und die Bewohner übergeben wurde.

Durch die Feuerwehr konnten die Maßnahmen zurückgebaut werden und der Einsatz um 16:30 Uhr beendet werden.