Kellerbrand

Art: FEU 2 
Einsatzort: Küstriner Straße, Ellerbek 
Alarmzeit: 14.09.2022  10:50 Uhr 
Einsatzende: 14.09.2022  11:35 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Einsatzleiter: Wehrführung FF Ellerbek 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: HLF 20/16, GW-L1, 2 RTWs, FuStW, HLF 10 (FF Ellerbek) 
Weitere Kräfte: DRK Ellerbek, FF Ellerbek, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 14. September 2022 wurden die Kräfte der Feuerwehr Bönningstedt um 10:50 Uhr mit dem Einsatzstichwort „FEU 2 (Feuer, Alarmstufenerhöhung 2 Löschzüge) – Kellerbrand, Atemschutzgeräteträger an die Einsatzstelle benötigt“ zur nachbarschaftlichen Löschhilfe in die Küstriner Straße nach Ellerbek alarmiert.

Vor Ort war es zu einem ausgedehnten Kellerbrand in einem Wohngebäude gekommen. Aufgrund der damit einhergehenden starken Rauchentwicklung wurden durch die Feuerwehr Ellerbek weitere Atemschutzgeräteträger angefordert. Durch die Feuerwehr Bönningstedt wurden mehrere Trupps bereitgestellt, diese mussten jedoch im weiteren Einsatzverlauf nicht mehr tätig werden.

Um 11:35 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr Bönningstedt beendet werden.