Gasaustritt bei Bauarbeiten

Datum: 12.03.2024 um 15:05 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: THGAS
Einsatzort: Kieler Straße
Einsatzleiter: stellv. Wehrführer
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Energieversorger


Einsatzbericht:

Um 15:05 wurden wir zu einer Baustelle an einem Reihenhaus am der Kieler Straße gerufen. Bei Bauarbeiten kam es zu einem Gasaustritt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war Gasgeruch wahrnehmbar und das Ausströmen des Gases war ebenfalls deutlich zu hören. Die Gasleitung zum Grundstück wurde an der Grundstücksgrenze abgeschiebert, dadurch konnte ein weiterer Austritt des Gases verhindert werden.

Die anliegenden Wohngebäude wurden durch einen Atemschutztrupp evakuiert und die Anwohner ins Freie begleitet.
Anschließend wurde die betroffene Wohnpartei noch einmal durch den PA-Trupp und den Gasversorger begangen und wurde abschließend belüftet.

Die Einsatzstelle konnte um 15:50 Uhr an den Gasversorger übergeben werden und die Bewohner ihre Wohnungen wieder betreten.