TH G Y – LKW-Unfall, Ellerbek

Art: TH G Y 
Einsatzort: Ellerbek, Pinneberger Straße 
Alarmzeit: 08.07.2019  10:46 Uhr 
Einsatzende: 08.07.2019  11:35 Uhr 
Einsatzleiter: Wehrführer FF Ellerbek 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/25, LF 10, GW-L1, 2 RTWs, Christoph 29, FuStW 


Einsatzbericht:

Am Montag, den 08.07.2019 wurde die FF Ellerbek zusammen mit der FF Bönningstedt und dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit LKW und einer eingeklemmten Person in die Pinneberger Straße in Ellerbek alarmiert.

Bei dem Verkehrsunfall zwischen einem LKW (Unimog) mit Anhänger und einem PKW war zunächst von einer eingeklemmten Person im LKW die Rede, glücklicherweise bestätigte sich dieses vor Ort nicht.  Die Fahrzeuge lagen beide verkeilt (LKW kopfüber) neben der Straße im Graben, sodass von weitem nur der mit Stahlteilen beladene Anhänger erkennbar war. Beide Fahrer konnten Ihre Fahrzeuge eigenständnig verlassen und wurden bereits durch den Rettungsdienst und den Kameraden der FF Ellerbek versorgt.

Die FF Bönningstedt konnte nach Absprache mit der FF Ellerbek, kurze Zeit später wieder einrücken.

Zu den Verletzten können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Um 11:35 Uhr wurde der Einsatz beendet.