Person auf Markise

Art: THHÖHE 
Einsatzort: Moordamm, Ellerbek 
Alarmzeit: 17.04.2019  12:21 Uhr 
Einsatzende: 17.04.2019  13:05 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Einsatzleiter: Gruppenführer 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: DLK 23/12, TLF 16/25, 1 RTW, FuStW, NEF 
Weitere Kräfte: FF Ellerbek, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am 17. April 2019 erfolgte um 12:21 Uhr die Alarmierung der Feuerwehr Bönningstedt mit dem Einsatzstichwort „THHÖHE (Technische Hilfeleistung, Einsatz in Höhen und Tiefen) – Person auf Vordach“ zur Unterstützung der Feuerwehr Ellerbek in den Moordamm nach Ellerbek.

Anrufer berichteten von einer verletzen Person, die sich auf dem Vordach eines Hauses befinden würde. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich eine verletzte Person liegend auf einer Markise befand.

Mittels einer Marinetrage konnte die Person durch die Einsatzkräfte aus Ellerbek und Bönningstedt schonend gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Ein Einsatz der Drehleiter war aufgrund der niedrigen Einsatzhöhe nicht erforderlich.

Um 13:05 Uhr wurde der Einsatz beendet.