Großer Ast auf Weidezaun und Wanderweg

Art: AUSN WAL 
Einsatzort: Hebammenstieg 
Alarmzeit: 13.09.2017  18:53 Uhr 
Einsatzende: 13.09.2017  19:30 Uhr 
Einsatzleiter: Wehrführer 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, FuStW 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Ein großer Ast war auf einen Wanderweg und einen Weidezaun gefallen. Die Kühe drohten auszubrechen. Der Ast wurde weggeräumt und der Zaun gerichtet. Da in dem Baum weitere Äste zufallen drohten wurde der Wanderweg beidseitig gesperrt und der Landwirt informiert.