Dachteile drohen zufallen – Quickborn, Gymnasium

Art: AUSN WAL 
Einsatzort: Quickborn, Ziegenweg - DBG Quickborn 
Alarmzeit: 29.10.2017  8:45 Uhr 
Einsatzende: 29.10.2017  10:55 Uhr 
Einsatzleiter: Wehrführer, FF Quickborn 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: FF Quickborn 


Einsatzbericht:

Es drohten Bauteile von einem Grüst zustürzen. Unsere Drehleiter wude benötigt, da die Quickborner Drehleiter noch länger in einem anderen Einsatz gebunden war. ELW und HLF konnten vor Ort abspannen und einrücken.