Förderverein


Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt wurde am 31.08.2014 von den aktiven Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr gegründet.

Die Unterhaltung einer freiwilligen Feuerwehr ist zwar eine Pflichtaufgabe der Gemeinden, jedoch beschränkt sich diese auf die Sicherstellung des Brandschutzes durch die Beschaffung der erforderlichen Fahrzeuge, der Ausrüstung und der Bekleidung. Die Aufgabe des gemeinnützigen Fördervereins ist, die Freiwillige Feuerwehr über die kommunalen Mittel hinaus zu unterstützen, damit die Feuerwehr bestens ausgebildet, ausgerüstet und motiviert, jederzeit die Sicherheit der Bürger garantieren kann.

Folgende Bereiche werden durch den Verein gefördert:

  • Brandschutzerziehung und -aufklärung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Förderung des Nachwuchses und der Jugendfeuerwehr
  • Soziale Fürsorgepflicht
  • Förderung und Pflege der Kameradschaft

Der Förderverein kann seine wichtige Arbeit nur Dank der finanziellen Unterstützung der Mitglieder und Spenden durchführen.

Durch eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein oder einer Einzelspende können auch Sie uns helfen, Aufgaben zu erfüllen, die mit dem Feuerwehrhaushalt der Gemeinde nicht möglich sind.

Sie haben durch die Mitgliedschaft einige weitere Vorzüge:

  • Einladungen zu Veranstaltungen für Mitglieder des Fördervereins (z.B. das jährliche Bingo)
  • Vorrangige Informationen über unsere Feuerwehr- und Jugendarbeit
  • Persönliche Einladungen zu öffentlichen Veranstaltungen des Fördervereins

Wir freuen uns auch über Spenden, wie beispielsweise:

  • aufgrund eines Jubiläums
  • in Anerkennung eines Einsatzes oder
  • einfach aus Respekt zu den freiwilligen Helfern.

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihren Mitgliedsbeitrag oder Ihre Spende bei Bedarf eine steuerabzugsfähige Spendenquittung und ab einem Zahlbetrag von 50 Euro eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Merken